SC-Kodokan e.V. Mitglied im Verband Yoshinkan-International e.V.

Unser Verein ist nun Mitglied im Verband Yoshinkan-International e.V.

Hier eine kurzer Auszug der Aufgaben uns Ziele des YI (Stand 10.02.2019):

Yoshinkan-International e.V. – NRW

Der YI pflegt die von ihr betreu­ten Sport­arten als einen Amateur­sport, dement­sprechend vor allem nach sport- und gesund­heits­spezi­fischen Gesichts­punkten, nicht vorran­gig als Leistungs­sport im Sinne einer vornehm­lich wett­kampf­bezogenen Sport­art. Den Mit­glieds­verbänden steht die Pflege eigener Stile frei. Der YI vertritt also den Grunds­atz der Tole­ranz, sie steht somit allen Ver­bänden, die Grund­sätze des YI anzuer­kennen, interes­siert gegen­über und ist für even­tuelle Auf­nahmen offen.

Der YI wird ehrenamtlich geführt.

Im Breitensport steht die Vielfalt der YI für:

  • Kampfkunst und Bewegungsformen des Zweikampfes
  • Technik und Prüfung
  • Selbstverteidigung für die verschiedenen Interessen- und Anspruchsgruppen
  • Formen des sportlichen Zweikampfes
  • Pflege alter Budo – Stilrichtungen

Wir freuen uns auf ein gemein­sames Mit­ein­ander, um in Zukunft den YI welt­weit zu etab­lieren.

Viele von euch kennen die Schlüsselperson Rainer Grytt (SC Twistringen / Budo Shin Dojo) dahinter bereits sehr gut von seinen beliebten und toll organisierten Budowochenenden in Twistringen.

Wir hoffen, dass diese Mitgliedschaft in Zukunft Vorteile für den Verein und für unsere Mitglieder bietet und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Verband!